Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles
Foto: Europäische Zentralbank (EZB)

Wirtschaftswissen vertiefen und gewinnbringend anwenden im Schülerwettbewerb „Generation €uro“

Der Schülerwettbewerb „Generation €uro“, eine gemeinsame Initiative der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank und weiterer nationaler Zentralbanken des Euroraums, startet in eine neue Runde. Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II im Alter von 16 bis 19 Jahren sind darin aufgefordert, Teams von vier bis fünf Mitgliedern zu bilden und in mehreren Wettbewerbsrunden ihr Wissen rund um die Themen Geld- und Währungspolitik zu testen. Eine Voranmeldung ist seit Anfang Oktober 2018 auf der Wettbewerbswebseite möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

mehr
BVR, Foto: Mandy Putz

Kreative Reise in die Welt der Klänge und Töne: 49. Jugendwettbewerb zum Thema „Musik bewegt“

Am 1. Oktober 2018 ist der Internationale Tag der Musik – und gleichzeitig auch der Auftakt für den 49. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken. „Musik bewegt“ lautet das Motto des diesjährigen Wettbewerbs der von Schirmherrn Christian Thielemann, Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden, prominent unterstützt wird. Die Teilnehmer erwarten Geld- und Sachpreise auf örtlicher, regionaler und auf Bundesebene. In der Kategorie Bildgestaltung besteht zusätzlich die Chance auf eine internationale Auszeichnung.

mehr
Foto: Fotolia; Christian Schwier

Wissen kontra Schuldenfalle: das Projekt „Bank und Jugend im Dialog“

Unter der Patenschaft der Volksbank Krefeld eG können Schülerinnen und Schüler ab der achten Klasse sämtlicher Schulformen sowie Berufsschüler und Auszubildende aus dem Geschäftsgebiet im Projekt „Bank und Jugend im Dialog“ Basiswissen und grundlegende Kompetenzen zum verantwortungsvollen Umgang mit Geld erlernen. In Zusammenarbeit mit der Diakonie Krefeld/Viersen gibt es dieses Projekt schon seit mehr als zehn Jahren. Eine wissenschaftliche Begleitung erfährt es durch die Hochschule für Wirtschaft in Ludwigshafen.

mehr


printPageprintPageprintPage