Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

67. Frankfurter Buchmesse vom 14. bis 18. Oktober 2015

In diesem Jahr erwartet die Frankfurter Buchmesse nach eigenen Angaben über 7.000 Aussteller aus nahezu 100 Ländern. Sie stellen an den fünf Messetagen rund 500.000 Buchtitel Landkarten, Manuskripte und Grafiken sowie digitale Medien wie Hörbücher und E-Books aus allen Themenbereichen vor. Darüber hinaus bieten sie zahlreiche Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden und Sonderveranstaltungen zu aktuellen Fragen rund um die Themen Buch und Medien an.

In der Halle 4.2 dreht sich wieder alles um die Themen Wissenschaft und Bildung. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie Wissen und Informationen in der Gegenwart und der Zukunft aufbereitet, verbreitet und vermittelt werden. So thematisieren mehr als 900 ausstellende Verlage, Technologie-Anbieter und Dienstleister aus dem Bildungsbereich unter anderem Fragen zum Klassenzimmer der Zukunft, zu Aspekten des digitalen Lernens oder zu Chancen der digitalen Aufbereitung von Lehr- und Lernmaterialien. Darüber hinaus bilden die Themen Inklusion und kulturelle Vielfalt einen Schwerpunkt.

Das benachbarte Forum Kinder- und Jugendmedien bietet ebenfalls ein vielfältiges Programm aus Lesungen, Vorträgen, Seminaren und Diskussionsrunden an. Dabei steht unter anderem auch das Thema Bildungsgerechtigkeit im Mittelpunkt.

Informationen der Frankfurter Buchmesse zum Fokusthema BildungFrankfurter Buchmesse auf www.book-fair.com
 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Übersicht Publikationen

Arbeitsblätter

Bildungsangebote bundesweit



printPageprintPageprintPage