Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

Foto: didacta

Bildungsmesse „didacta“ öffnet am 20. Februar 2018 in Hannover ihre Tore

Zum Branchentreffpunkt wird die „didacta“ auch aufgrund des umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogramms mit mehr als 1.500 Veranstaltungen zu aktuellen Bildungsthemen und bildungspolitischen Fragestellungen. Lehrkräfte, Erzieher und Ausbilder treten in den Dialog mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft sowie vielen Prominenten.

Gemeinsam können Messebesucher und Aussteller über aktuelle Themen aus dem Bildungsbereich diskutieren und sich über neue Produkte und Trends aus der Welt der Bildung informieren. So präsentiert sich die Deutsche Bundesbank in der Halle 12, Stand F100. Dort stellt sie unter anderem ihr neues Schülerbuch „Geld verstehen“ für die Sekundarstufe I vor. Über den Schulservice Jugend und Finanzen können sich interessierte Besucher am Stand der Eduversum GmbH (Halle 12, Stand D45) informieren und mit den Verantwortlichen über weiterführende Projektideen diskutieren.

In Halle 13 "didacta DIGITAL" können Besucherinnen und Besucher neue Lehr- und Lernmittel selbst testen. Die Chancen digitaler Lernmedien liegen da, wo ein Mehr an Wissen oder Kommunikation entsteht und Schülerinnen und Schüler beim selbständigen Lernen unterstützt werden.

Webseite der Bildungsmesse didacta-hannover.de

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Alle Meldungen

Arbeitsblätter

Publikationen



printPageprintPageprintPage