Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

Foto: Fotolia; contrastwerkstatt

„Deutscher Lehrerpreis 2016“ ausgeschrieben

Mit der Verleihung des „Deutschen Lehrerpreises – Unterricht innovativ“ werden Leistungen, Konzepte und Engagement von Lehrerinnen und Lehrern gewürdigt und die öffentliche Anerkennung ihrer wichtigen Arbeit gesteigert. Im vergangenen Jahr haben sich über 3.800 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte an dem Wettbewerb zum „Deutschen Lehrerpreis 2015“ beteiligt. Die ausgezeichneten Projekte und Preisträger des vergangenen Jahres finden sich auf der Website des „Deutschen Lehrerpreises“ und zeigen, wie vielfältig und interessant der Unterricht in deutschen Schulen gestaltet werden kann.

Der Wettbewerb wird seit 2009 jährlich von der Vodafone Stiftung Deutschland und dem Deutschen Philologenverband durchgeführt. Die Preise werden in zwei Kategorien vergeben: „Unterricht innovativ“ und „Schüler zeichnen Lehrer“ aus.  In der ersten Kategorie bewerben sich die Lehrkräfte selbst und stellen ihre innovativen Unterrichtskonzepte vor. In der zweiten Kategorie nominieren Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs 2016 ihre Lehrerinnen und Lehrer, wenn diese sie besonders unterstützt, gefördert oder ihren Weg positiv beeinflusst haben. 

Die Preisträger werden von einer hochrangig besetzten Jury ausgewählt, der unter anderem Vera Reiß (Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Rheinland-Pfalz), Brunhild Kurth (Sächsische Staatsministerin für Kultus), Mark van Mierle (Vorsitzender der Geschäftsführung Cornelsen Schulverlage), Professor Dr. Olaf Köller (IPN, Universität Kiel), Professorin Dr. Kathrin Fussangel (Bergische Universität Wuppertal) und Professor Dr. Jürgen Baumert (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin) angehören.

http://www.lehrerpreis.de/

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Übersicht
Arbeitsblätter

Finanzbildung vor Ort

Glossar
Finanzen A bis Z



printPageprintPageprintPage