Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

„Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“: Start des 45. Jugendwettbewerbs „jugend creativ“

Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klassenstufe sowie Jugendliche bis 20 Jahre können in drei Disziplinen am Wettbewerb teilnehmen: Bildgestaltung (Klassenstufen 1 bis 13), Kurzfilm (Klassenstufen 5 bis 13) und Quiz (Klassenstufen 1 bis 9). Ob Malereien, Zeichnungen, Collagen oder Kurzfilme – der Kreativität der Kinder und Jugendlichen sind keine Grenzen gesetzt. Schirmherr des 45. Wettbewerbs ist Reporter, Moderator und Welterforscher Willi Weitzel – unter anderem bekannt aus der Wissenssendung „Willi wills wissen“. Darüber hinaus wird der Wettbewerb in dieser Runde von den Nachwuchsschauspielern Mercedes Jadea Diaz und Justus Schlingensiepen sowie Fernseh- und Radiomoderator Marco Schreyl unterstützt. Die Unterlagen für den diesjährigen Wettbewerb liegen ab sofort in allen teilnehmenden Volksbanken und Raiffeisenbanken aus. Dort werden auch die Beiträge eingereicht. Kurzfilme können auch direkt auf dem interaktiven Videoportal www.jugendcreativ-video.de hochgeladen, kommentiert und bewertet werden. Einsendeschluss für alle Beiträge ist der 20. Februar 2015, in Bayern der 3. Februar 2015. Auf Orts-, Landes- und Bundesebene erwarten die Gewinnerinnen und Gewinner attraktive Geld- und Sachpreise. Deutschlands beste Nachwuchskünstler verbringen einen einwöchigen Kreativworkshop in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee. Im Bereich Bildgestaltung haben die erstplatzierten Bundessiegerinnen und Bundessieger die Chance auf eine internationale Auszeichnung. Der Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ bietet Kindern und Jugendlichen seit über 40 Jahren Raum für ihre Kreativität. Er wurde 1970 erstmals ausgelobt und wird seitdem jährlich von Genossenschaftsbanken in Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz ausgerichtet. Jährlich werden international bis zu eine Million Wettbewerbsbeiträge eingereicht ― deutschlandweit rund 600.000 Beiträge. Damit zählt „jugend creativ“ zu den größten Jugendwettbewerben weltweit.
Der Jugendwettbewerb auf facebookVideoportal www.jugendcreativ-video.deWettbewerbsseite www.jugendcreativ.de
 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


printPageprintPageprintPage