Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

Projekt „Fit in Finanzen“ vermittelt angehenden Azubis grundlegendes Finanzwissen

Der Grundstein für das Projekt wurde bereits vor über zehn Jahren gelegt: Das Verbraucherschutzministerium entwickelte gemeinsam mit Verbänden und Banken in Nordrhein-Westfalen die Unterrichtsreihe. Die Volksbank eG, Warendorf gehörte zu den Partnern. Ziel war es, die Finanzkompetenz bei Jugendlichen, die bereits eine Ausbildung absolvieren, zu stärken. „Schnell wurde uns jedoch klar, dass ein solches Angebot nicht erst bei Auszubildenden, sondern schon bei Lernenden ansetzen muss, die sich in der Phase der Berufsorientierung befinden“, erklärt Sandra Reckmann, Jugendmarktkoordinatorin bei der Volksbank eG, Warendorf.

Auch wenn die Altersgruppe inzwischen eine etwas andere ist, das Ziel des immer vor den Sommerferien durchgeführten Projekts ist bis heute unverändert. Als Lückenfüller zwischen Notenschluss und Ferienzeit versteht sich das „Fit in Finanzen“ dabei jedoch nicht. „Wir möchten, dass Jugendliche mit dem Eintritt ins Berufsleben kompetent und eigenverantwortlich mit dem ihnen zur Verfügung stehenden Geld umgehen können. Sie sollen erkennen, welche Dinge elementar und wichtig sind und welche vor allem materielle Dinge man gern hätte, aber nicht braucht“, so Sandra Reckmann.

Und so wird den zukünftigen Auszubildenden in zwei Unterrichtsstunden vor allem Grundlagenwissen zum Umgang mit dem ersten eigenen Geld vermittelt. Im Mittelpunkt stehen dabei Themen wie Bezahlverfahren, Haushaltsplanung und Geldmanagement, mögliche Schuldenfallen, Altersvorsorge und Absicherung oder Sparmöglichkeiten. Bei der Vermittlung der Inhalte werden Anschaulichkeit und Lebensnähe großgeschrieben. Dabei fördern konkrete Beispiele aus der Praxis, eine einfache und verständliche Sprache sowie handlungsorientiertes Arbeiten das Verständnis für die teilweise komplexen Zusammenhänge.

Für die Zukunft wünscht sich Sandra Reckmann, dass die Förderung finanzieller Kompetenz in den schulischen und außerschulischen Einrichtungen noch mehr an Bedeutung gewinnt. Ihr Projekt soll dazu einen Beitrag leisten. Deshalb wird „Fit in Finanzen — Mit dem Einkommen auskommen“ auch im Schuljahr 2019/2020 wieder vor den Sommerferien für Schulen im Geschäftsgebiet angeboten.

Website Volksbank eG, Warendorf

 

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Aktuelle Meldungen

Arbeitsblätter
Sekundarstufe I

Berufsorientierung



printPageprintPageprintPage