Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

"Spare in der Zeit, so hast du in der Not": Am 30. Oktober 2015 ist Weltspartag

Bei den Bundesbürgern bleibt das Sparen beliebt. Im ersten Halbjahr 2015 lag die Sparquote der privaten Haushalte in Deutschland bei 9,6 Prozent, so der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) in seiner aktuellen Studie anlässlich des Weltspartags. 2014 hatte die Sparquote noch bei 9,5 Prozent gelegen und 2013 mit 9,1 Prozent den tiefsten Stand seit 2000 erreicht.

Viele Genossenschaftsbanken bieten Veranstaltungen und Aktionen zum Weltspartag, die insbesondere Kinder und Jugendliche für die finanzielle Vorsorge sensibilisieren und ihnen das Sparen spielerisch und altersgerecht vermitteln. So können sie am Weltspartag das eigene Sparschwein zu ihrer Bankfiliale bringen und das gesparte Bargeld dort beispielsweise auf einem eigenen Jugendgirokonto anlegen lassen, das die Eltern für sie eröffnen.

Unter www.vr.de kann mit Hilfe der Rubrik Filialsuche auf den Webseiten der Institute eingesehen werden, welche Aktionen zum Weltspartag angeboten werden. Welche Finanzbildungsaktivitäten Genossenschaftsbanken auch unabhängig von diesen Anlässen anbieten, zeigt die interaktive Deutschlandkarte des Schulserviceportals Jugend und Finanzen auf. Kostenlose Arbeitsmaterialien und Hintergrundinformationen rund um das Thema Sparen und Anlegen sind ebenfalls auf dem Portal hinterlegt.

Wer macht was am Weltspartag? Portal www.vr.de führt zur Bank vor OrtBVR-Studie zum Sparverhalten der BundesbürgerArbeitsblätter zu Finanzthemen für den Schulunterricht auf diesem PortalFinanzbildungsprojekte auf der interaktiven Karte dieses Portals
 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Übersicht Publikationen

Übersicht Arbeitsblätter

Finanzthemen: Sparen & Anlegen



printPageprintPageprintPage