Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

Foto: Koelnmesse

Update zu Bildungsthemen auf der „didacta“-Messe in Köln

Differenziert nach den Bereichen frühe Bildung, Schule/Hochschule, berufliche Bildung/Qualifikation und digitale Technologien reicht das Leistungsspektrum der Aussteller dabei von Ausstattungen und Einrichtungen, medientechnischen Neuerungen bis hin zu Bildungsmedien sowie didaktischen Lehr- und Lernmaterialien für die schulische und außerschulische Bildung.

Darüber hinaus bietet die Bildungsmesse in drei Kongresszentren ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm mit Vorträgen, Podiumsveranstaltungen, Workshops und Seminaren an. Fachkräfte aller Bildungsbereiche haben hier die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen und Entwicklungen im Bildungsbereich zu informieren und gemeinsam mit anderen Teilnehmern sowie Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sowie Prominenten unter anderem zu den Themen Lehrermangel, Inklusion, Integration, Digitalisierung des Lernens, oder Bildungsgerechtigkeit zu diskutieren.

Finanzbildung auf der Messe

Vor allem aber steht an den fünf Messetagen der Austausch mit den Messebesuchern im Mittelpunkt – auch zum Thema Finanzerziehung. Hierzu präsentiert sich unter anderem die Deutsche Bundesbank mit ihren Angeboten zur ökonomischen Bildung in Halle 8.1. am Stand D019. Über den Schulservice Jugend und Finanzen können sich interessierte Besucher am Stand der Eduversum GmbH (Halle 7.1, B048) informieren und mit den Verantwortlichen über weiterführende Projektideen diskutieren.

Website der Bildungsmesse didacta-koeln.de    

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Alle Meldungen

Arbeitsblätter

Publikationen



printPageprintPageprintPage