Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

Videoclips der Stiftung Deutschland im Plus verbinden die digitale und analoge Welt zum Thema Finanzbildung

Aktuell stehen vier Clips zur Verfügung. Ganz gleich ob zu den Themen Einnahmen und Ausgaben, Geldmanagement, Kostenfallen oder Einflussfaktoren auf das Kaufverhalten: In jedem dieser knapp zweiminütigen Beiträge geht die bekannte YouTuberin Hazel auf eines dieser Finanzthemen ein.

Gemeinsam mit den zertifizierten Referenten erarbeiten die Schüler dann, wie sie verantwortungsvoll mit ihrem Geld haushalten und welche Kostenfallen im Alltag lauern. Bisher wurde dies in Unterrichtsveranstaltungen direkt in den jeweiligen Schulen realisiert.

Im Zuge des Coronaviruskrise geschieht dies digital. Dafür stehen auf der Facebook-Seite der Stiftung Deutschland im Plus die seit Anfang April regelmäßig ausgestrahlten Livestreams zur finanziellen Bildung zur Verfügung. Darin stellen die Referenten speziell für Jugendliche ab 14 Jahren Themen wie Budgetplan oder Handy-Kostenfallen vor. Tipps zur ersten eigenen Wohnung oder wie man möglichst rational Kaufentscheidungen trifft, werden ebenfalls gegeben.

YouTube-Kanal der Stiftung Deutschland im Plus 
Facebook-Seite der Stiftung Deutschland im Plus  

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Alle Meldungen

Finanzthemen

Unterrichtsmaterial



printPageprintPageprintPage