Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

© Foto: Fotolia; drubig-photo

Von der Schulbank auf den Chefsessel: Anmeldung zum Chance Cup 2016 gestartet

Indem die Schüler mithilfe des Strategiespiels im Wettbewerb in die Rolle eines Unternehmers schlüpfen, lernen sie die vielfältigen Aufgaben eines Unternehmers von der Materialbestellung über die Mitarbeitermotivation bis zum Marketing kennen. In einem entdeckenden Prozess erwerben sie, aufbauend auf vorhandenes Wissen in Sachen Wirtschaft, immer größere Kompetenz zum eigenständigen Handeln. „Die Schülerinnen und Schüler bauen Hemmschwellen gegenüber wirtschaftlichen Themen ab. Sie erfahren, was einen erfolgreichen Unternehmer auszeichnet: gewinnorientiert arbeiten und dabei auch ökologische und soziale Verantwortung übernehmen. Dies ist nicht nur im späteren Beruf, sondern auch im privaten Alltag wichtig“, so Michael Geisler von der Handwerkskammer Freiburg.

So funktioniert der Wettbewerb

In der Kategorie Classic League können Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 am Chance Cup teilnehmen, die Kategorie Champions League ist für alle Teilnehmer ab der Klassenstufe 10. Nach der erfolgreichen Anmeldung erhalten die Schülerteams einen Zugang zur Wettbewerbsaufgabe zugesandt. Die Teams wählen frei, wann sie die Wettbewerbsaufgabe lösen wollen. Zuvor können sie in einer Übungsphase mithilfe des Strategiespiels trainieren, als erfolgreicher Handwerksunternehmer zu agieren.

Das Unterrichtskonzept „Chance Chef“

Mit dem Schülerwettbewerb eng verknüpft ist das Unterrichtskonzept „Chance Chef – Handwerk erfolgreich führen“. Es ist für alle Schularten geeignet und beinhaltet drei Niveaustufen für die Klassen 8 bis 13. Es eröffnet Lernenden spielerisch und entdeckend den Zugang zu den betriebswirtschaftlichen Themen und soll Interesse am selbstständigen Unternehmertum wecken. Das Projekt wird vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg gefördert. Die Projektleitung liegt beim Baden-Württembergischen Handwerkstag. Finanzielle Unterstützung erfährt das Projekt durch die Volksbanken Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg.

Weitere Informationen auf chance-chef.de 
 

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Arbeitsblätter
Sekundarstufe I

Arbeitsblätter
Sekundarstufe II

Glossar
Finanzen A bis Z



printPageprintPageprintPage