Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

Vorleseaktion der Volksbank RheinAhrEifel eG setzt sich im Januar 2014 fort

„In Deutschland gelten 7,5 Millionen Erwachsene als funktionale Analphabeten – eine erschreckend hohe Zahl“, erklärte der Vorstandsvorsitzende der Bank, Elmar Schmitz, der sich trotz vollem Terminkalender Zeit für die Aktion genommen hat, um Drittklässlern der Grundschule in Westum vorzulesen. „Vorlesen weckt die Lust am Lesen und fördert die Lesekompetenz, die so wichtig für die Bildung und damit die Zukunft unserer Kinder ist. Uns geht es darum, öffentlichkeitswirksam auf den Stellenwert hinzuweisen, den das Vorlesen und das spätere Selberlesen in der Entwicklung eines Kindes einnehmen“, erläutert er zur umfangreichen Beteiligung der Volksbank am Vorlesetag. Und die kam bei den Schülern bestens an: „Wann kommst du denn wieder?“, lautete die meist gestellte Frage der begeisterten kleinen Zuhörer an die fleißigen Vorleser und Vorleserinnen. Damit den Grundschülern der Lesestoff auch nach dem Vorlesemarathon nicht ausgeht, unterstützt die Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel die Bibliotheken der bisher besuchten Schulen mit jeweils 300 Euro. Die Verantwortlichen der Schulen bedankten sich für die Spende, die in Bücher und andere Medien investiert werden kann. „Angesichts der immer weniger werdenden Mittel der Schulträger freuen wir uns sehr über die Finanzspritze. Damit können wir Dinge anschaffen, die wir zwar als sehr wichtig erachten, für die aber offiziell leider kein Geld vorhanden ist“, so eine der Schulleiterinnen am Rande einer Lesestunde.
Volksbank RheinAhrEifel auf facebookÜbersicht der Bildungsprojekte von Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland Website mit Pressemeldung der Volksbank RheinAhrEifel eG
 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


printPageprintPageprintPage