Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

Mission possible: In der Schülergenossenschaft „Sharens eSG“ treffen soziales Engagement und Finanzwissen aufeinander

Die Idee für die Webseite resultiert aus den Erfahrungen und Erlebnissen, die die Schülerinnen und Schüler während ihrer sozialen Praktika in der Jahrgangsstufe 11 sammeln. Diese Eindrücke wollen viele Schüler nicht nur für sich behalten, sondern auch mit so vielen Menschen wie möglich in einem geschützten Raum teilen. Die Internetplattform „Sharens“ war das Resultat. Doch ihre Gründungsmitglieder merkten schnell, dass der Betrieb einer solchen Webseite Zeit und Geld benötigt. Die Schülergenossenschaft „Sharens eSG“ war das Ergebnis.

Doch die 2015 gegründete Schülergenossenschaft ist noch viel mehr als eine Möglichkeit, die Aufgaben zum Betrieb der Plattform systematisch an die Mitarbeiter zu verteilen oder die Finanzen professionell zu verwalten: Sie ist auch ein praxisorientierter Lernort, um unternehmerisches Wissen zu erlangen. „Die Mitarbeit in der Schülergenossenschaft ermöglicht es Schülerinnen und Schülern ab der Klasse 8, einen Einblick in das Thema wirtschaftliches Arbeiten zu gewinnen sowie zentrale genossenschaftliche Prinzipien und unternehmerische Tätigkeitsfelder praxisnah kennenzulernen“, so Roland Krebs, Vorstand der Volksbank in Südwestfalen eG, zum Mehrwert des Projektes. Hierfür gibt es aktuell fünf Arbeitsbereiche: Verwaltung, Finanzen, Marketing und Vertrieb, IT sowie Design. Aktuell arbeiten dreizehn Schülerinnen und Schüler bei der „Sharens eSG“.

Gleichzeitig geht es auch darum, die Bedeutung sozialen Engagements für jeden Einzelnen und die Gesellschaft zu zeigen, sich darüber auszutauschen und Jugendlichen im Rahmen der Berufsorientierung reale Einblicke in soziale Berufe zu ermöglichen und sie so bei der Berufswahl zu unterstützen. „Es ist schon toll mitzuerleben, mit wie viel Einsatz die Schülerinnen und Schüler bei der Sache sind“, sagt Marc Kostewitz, Sharens-Aufsichtsratsvorsitzender und Mitarbeiter der Volksbank in Südwestfalen eG. „Als Gründungsmitglied habe ich in den zurückliegenden Jahren nun schon einige Schülergruppen begleiten dürfen und ich bin immer noch begeistert, wie professionell die jungen Leute hier arbeiten.“

Einführung eines Wahlpflichtfachs seit 2017/2018

Am engagierten und qualifizierten Nachwuchs mangelt es der Schülergenossenschaft nicht. So gibt es zur Vorbereitung für die Teilnahme an der Schülergenossenschaft seit dem Schuljahr 2017/2018 ein neu eingeführtes Wahlpflichtfach. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler für ökonomische und finanzielle Fragen zu begeistern und sie gleichzeitig als motivierten und kompetenten „Sharens“-Nachwuchsmitarbeiter zu qualifizieren. Dafür verbindet das Fach die Inhalte des bereits bestehenden Kurses „Informatorisches Arbeiten“ zu Fragen wie Erstellung von Serienbriefen, Gestaltung von Präsentationen oder Internetseiten mit dem Thema „Unternehmen und Arbeitswelt“. Hier stehen vor allem betriebswirtschaftliche Fragen wie Finanzplanung, Marketing, Unternehmensführung im Mittelpunkt.

Praxisnähe wird dabei großgeschrieben. So sind die angehenden Schülergenossenschaftsmitglieder beispielsweise aufgefordert, eine Geschäftsidee zu entwickeln und diese in einem sogenannten „Elevator-Pitch“ einem Publikum potentieller Investoren vorzustellen. Dabei können sie theoretisches Wissen praktisch anwenden und auch sogenannte „soft skills“, wie Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten trainieren. Aber auch das Selbstbewusstsein wird gestärkt, denn viele Schüler entdecken verborgene Potenziale und Talente an sich, die ihnen zuvor gar nicht bewusst waren. „Dies kann ihnen sowohl im weiteren Schulalltag, bei der Arbeit in der Schülergenossenschaft als auch bei der Suche nach einem geeigneten Job, Studien- oder Ausbildungsplatz helfen“, freut sich Roland Krebs.

Website www.sharens.info   
Website der Volksbank in Südwestfalen eG

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Alle Meldungen

Finanzthema
Wirtschaft & Banken

Arbeitsblätter



printPageprintPageprintPage