Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

Foto: Fotolia; duesV

Neues Arbeitsblatt „Die Richtschnur am Geldmarkt: Der Leitzins“

So erklärt das Arbeitsblatt, was unter dem Leitzins zu verstehen ist und welche ökonomischen Folgen seine Absenkung oder Anhebung hat. Dabei wird auf die Rolle der EZB eingegangen und die verschiedenen Arten von Leitzinsen werden vorgestellt. Die Auseinandersetzung mit den Besonderheiten der Leitzinsentwicklung im Euroraum sowie dem Pro und Contra der aktuellen expansiven Geldpolitik der EZB runden das Arbeitsblatt ab. Aufgaben sowie Link- und Literaturtipps dienen der weiterführenden Auseinandersetzung mit dem Thema.

Lebensweltbezug, Handlungsorientierung, Methodenvielfalt und eigenständiges Lernen sind zentrale didaktische Prinzipien des neuen Arbeitsblattes. So setzen sich die Lernenden über Arbeitsaufträge, Informationstexte und Grafiken selbständig und aktiv mit dem Thema auseinander. Dabei erwerben sie nicht nur Faktenwissen, sondern auch Sozialkompetenz, Handlungskompetenz, Methodenkompetenz und Medienkompetenz. Einsatzmöglichkeiten bietet das Arbeitsblatt unter anderem in den Fächern Wirtschaft, Politik, Sozial- und Gemeinschaftskunde, Ethik sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht der Sekundarstufe II.

Arbeitsblatt „Die Richtschnur am Geldmarkt: Der Leitzins“

 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Arbeitsblätter
Sekundarstufe II

Finanzthema
Wirtschaft & Banken

Finanzbegriffe



printPageprintPageprintPage