Logo Jugend und FinanzenSchulserviceportalLogo

Aktuelles

Traumberuf Chef? Mit dem Planspiel „BeBoss“ testen Schülerinnen und Schüler ihren Unternehmergeist

In dem Wirtschaftsspiel, das im Rahmen der Initiative „Unternehmergeist in die Schulen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie entwickelt wurde, gründen die Schülerinnen und Schüler eine eigene Medienagentur. Ihre Aufgabe ist es, das Unternehmen personell und strukturell zu vergrößern und so zum Erfolg zu führen. Dabei sind zahlreiche unternehmerische Entscheidungen zu treffen: Welche Aufträge werden angenommen? In welcher Reihenfolge werden sie bearbeitet? Müssen weitere Mitarbeiter eingestellt oder neue Räumlichkeiten angemietet werden? Zusätzlich muss der Spieler als Chef auch soziale Verantwortung übernehmen, für motivierte Mitarbeiter sorgen und angemessen auf unerwartete Ereignisse wie Wasserschäden oder Gewerbesteuererstattungen reagieren. Darüber hinaus ist es seine Aufgabe, durch guten Service oder eine hohe Auftragsqualität die Reputation des Unternehmens zu steigern.

Für den schulischen Einsatz im Unterricht steht ein spezieller „BeBoss“-Bereich zur Verfügung. Darin können Lehrkräfte für ihre Klasse Gruppenzugänge anlegen. Über verschiedene administrative Zusatzfunktionen, die nur von der Lehrkraft eingesehen werden können, kann der Lehrende die Entscheidungen der einzelnen Gruppen analysieren und auch das individuelle Spielverhalten jedes einzelnen Spielers auswerten. Damit kann „BeeBoss“ nicht nur im Unterricht eingesetzt werden, sondern eignet sich auch als Hausaufgabe oder für die Freiarbeit.

Internetauftritt des Spiels „BeBoss“ auf www.bmwi-beboss.deFlyer als PDF-Datei mit Informationen und Links für Schülerinnen und Schüler zum Spiel
 

Artikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel per E-Mail weiterempfehlenArtikel auf Google+ teilen

Social-Datenschutz Dienste aktivieren
(Datenschutz)
Weitersagen


Lesen Sie auch…

Sekundarstufe I: Arbeitsblätter

Themen
Wirtschaft & Banken

Themen
Sparen & Anlegen



printPageprintPageprintPage